Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

Vereins zur Förderung der Partnerschaft zwischen den Städten Lugoj und Jena e. V.

 

 

 

Auf diesen Seiten können Sie Wissenswertes über die Städtepartnerschaft zwischen Jena und dem rumänischen Lugoj (gesprochen Lugosch) erfahren.

Der Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen den Städten Lugoj und Jena e. V. freut sich über Ihr Interesse und nimmt Ihre Anregungen und Fragen gern entgegen:

Kontakt

Herzliche Einladung zu den Rumänischen Kulturtagen

31.01. – 02.02.2018, Haus auf der Mauer

Die Rumänischen Kulturtage in Jena sind aus einer Studierendeninitiative der Friedrich-Schiller-Universität hervorgegangen. Sie möchten in Kooperation mit dem in Deutschland einmaligen Lehrstuhl für Rumänistik an der FSU ein breites Publikum für Kultur, Geschichte und Gesellschaft Rumäniens begeistern.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Rumänien jenseits von gängigen Stereotypen kennenzulernen.

Freuen Sie sich auch auf einen Vortrag unseres Vereins:

Donnerstag, 01.02.2018, 13:00 Uhr

Lugoj und Jena - 35 Jahre deutsch - rumänische Städtepartnerschaft“

Flyer

Herbstaktion 2017

Unsere diesjährige Herbstaktion fand vom 09.10.-13.10.17 statt. Gemeinsam mit je zwei Schülern vom Angergymnasium und von der IGS haben Vereinsmitglieder unsere Partnerstadt Lugoj besucht.

Ziel unserer Reise war es, die Partnerstadt Lugoj kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, besonders arme Familien zu unterstützen und Ideen für neue Projekte zu entwickeln. Das ist uns gelungen.

Unterstützt durch Geistliche verschiedener Konfessionen haben die Schüler an 20 ausgewählte Familien Lebensmittelpakete verteilt. Die Inhalte wurden vor Ort eingekauft und enthielten u.a. Zucker, Honig, Margarine, Öl, Käse, Salami, Eier, Reis, Schokolade, Kaffee, Nudeln und Nutella.

Für neue Projekte gab es Gespräche mit der Lugojer Musikschule, dem Lugojer Bürgermeister und Deutschlehrern verschiedener Schulen sowie einem Jugendclub.

Während der Jugendclub besonders an Kontakten mit Jenaer Jugendclubs interessiert ist, die wir gern vermitteln, benötigen die Lugojer Schulen konkrete Unterstützung mit deutscher Literatur. Benötigt werden sowohl Klassensätze für Muttersprachenklassen als auch für Klassen, in denen Deutsch als Fremdsprache gelehrt wird. Weiterhin sind für die Schulbibliotheken alle deutschen Bücher interessant, die auch deutsche Schüler gern lesen. Die Unterstützung Lugojer Schulen mit deutscher Literatur ist eine sehr gute Idee, die uns alle begeistert und nachhaltige Wirkung in Lugoj erzeugen kann. Die mitreisenden Schüler haben bereits vor Ort einige Vorschläge zur Umsetzung entwickelt, die wir gemeinsam bis zur nächsten Herbstaktion konkretisieren werden.

Wir freuen uns schon jetzt über eine breite Unterstützung aus der Jenaer Bevölkerung.

 

Lugoj__2017.jpg

Ferien 2017

Vom 23.07 – 05.08.16 waren wieder 36 Lugojer Schüler in Jena und konnten erlebnisreiche Ferientage verbringen.

Für die Schüler hatte unser Verein wieder viel Interessantes organisiert wie Stadtführung, Besuch der Leuchtenburg, der Imaginata, des Planetariums und des Galaxseas. Weitere Höhepunkte waren eine Schlauchboottour auf der Saale, Bowling im Jembo Park und Fahrten nach Belantis und Erfurt. Beim Besuch im Konzentrationslager Buchenwald konnten die Schüler die dunkelsten Kapitel der Geschichte Deutschlands kennenlernen.

Beitrag auf JenaTV

P1030397.JPG

Bildquelle: Stadt Jena

Lugojer Impressionen

auf der Offiziellen Website der Stadt Lugoj

Bilder              Film

Livecam