Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

Vereins zur Förderung der Partnerschaft zwischen den Städten Lugoj und Jena e. V.

 

 

 

Auf diesen Seiten können Sie Wissenswertes über die Städtepartnerschaft zwischen Jena und dem rumänischen Lugoj (gesprochen Lugosch) erfahren.

Der Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen den Städten Lugoj und Jena e. V. freut sich über Ihr Interesse und nimmt Ihre Anregungen und Fragen gern entgegen:

Kontakt

Neuer Gasherd - Unterstützung für die Sozialkantine in Lugoj auch in 2016 fortgeführt

Im Jahr 2015 haben wir mit unserem „Herbstprojekt“ als Alternative zur früheren Weihnachtspäckchenaktion für Lugoj die dortige Sozialkantine mit Töpfen, Rührgeräten und div. Küchenutensilien unterstützt. Dringend benötigte die Sozialkantine auch einen neuen Gasherd, da mit dem alten Herd nur noch auf zwei Flammen gekocht werden konnte.

Die Beschaffung eines neuen Gasherdes haben wir uns dann für 2016 vorgenommen. Nach dem Einholen erster Angebote war klar, dass über 4.400 € dafür notwendig sein werden. Wir haben es geschafft! Mit Unterstützung der Stadt Jena, des Angergymnasiums und der IGS Grete Unrein haben wir das Geld zusammenbekommen und konnten im September 2016 einen neuen Herd bestellen. Im November 2016 wurde der Herd geliefert und angeschlossen, so dass er seit Anfang Dezember 2016 genutzt werden kann.

Vom 03. - 07. Dezember 2016 reisten Vereinsmitglieder gemeinsam mit Schülern des Angergymnasium und der IGS Grete Unrein nach Lugoj und konnten den Herd offiziell übergeben.

Wir danken ganz herzlich dem Angergymnasium, der IGS Grete Unrein und der Stadt Jena für die Unterstützung!

093

Artikel in der Allgemeinen Deutsche Zeitung für Rumänien vom 16.12.16

Artikel in der OTZ vom 17.12.16   =   Artikel in der TLZ vom 17.12.16

Ferien 2016

Vom 24.07 – 06.08.16 konnten wieder 46 Lugojer Schüler ihre Ferien in Jena verbringen. U.a. waren in diesem Jahr wieder 10 Kinder von Mitarbeitern der Lugojer Stadtwerke Meridian 22 auf Einladung der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck dabei.

Für die Schüler hat unser Verein wieder viel Interessantes organisiert, wie Stadtführung, Besuch der Leuchtenburg, der Imaginata, des Stadtmuseums, des Planetariums und des Galaxseas. Weitere Höhepunkte waren eine Schlauchboottour auf der Saale, Bowling im Jembo Park und eine Fahrt nach Belantis. Beim Besuch im Konzentrationslager Buchenwald konnten die Schüler die dunkelsten Kapitel der Geschichte Deutschlands kennenlernen.

Vielen Dank der Stadt Jena, den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck GmbH und allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und allen Vereinsmitgliedern für die Organisation!

Sommer2016

Lugojer Impressionen

auf der Offiziellen Website der Stadt Lugoj

Bilder              Film

Livecam

Logo_Lugoj